Branchentreffen in einer historisch schönen Umgebung!



08.10. 2018

Unter den – zugegebenermaßen gemalten - Augen von Prinz Joachim von Dänemark wurden am Freitag, 05. Oktober 2018, angeregt Informationen, Erfahrungen und Kontakte zwischen deutschen und dänischen Wirtschaftsorganisationen ausgetauscht. Die Vertreter der 16  Verbände, Vereine und Institutionen folgten den Ausführungen von Carsten Borg, House of Exporters, zu den Eigenheiten und Gemeinsamkeiten deutscher und dänischer Unternehmen, Wirtschaftslandschaft und Arbeitswelt. Darin liegt eine große Chance voneinander zu lernen und gemeinsame Projekte anzugehen, waren sich alle einig.

 

Auf Schloß Schackenborg in Møgeltønder stand aber vor allem der grenzübergreifende Austausch zwischen den Teilnehmern im Vordergrund. Was bietet meine Organisation? Was sucht meine Organisation? Was können wir gemeinsam anpacken? Die Teilnehmerrunde hatte bereits zahlreiche Vorschläge und Ideen für zukünftige Initiativen im Gepäck. Dies wird das F4J-Team jetzt sichten und gemeinsam mit den engagierten Gästen weiterentwickeln.

 

Wer Interesse hat, sich dem Netzwerk der Wirtschaftsorganisationen anzuschließen, meldet sich bei Dagmar Jensen.