Grenzenloses Coworking



05.09. 2019

Moderne Arbeit abseits von festgelegten Zeiten und Büroalltag – das kann man jetzt in Nordfriesland ausprobieren. Das mobile CoWorkLand wird vom 2. bis 30. September auf dem Dorfplatz in Süderlügum aufgestellt und lässt sich halbtageweise mieten, als Besprechungsraum für kleine Gruppen oder als Arbeitsplatz, den man sich mit anderen kreativen Menschen teilt und sich so gegenseitig Ideen zuspielt.

 

Das CoWorkLand stand bereits im Juli in St. Peter-Ording und im August in Husum. In Süderlügum soll der Themenschwerpunkt auf dem „Coworking“ mit Kolleginnen und Kollegen aus Dänemark liegen. Betreiber des CoWorkLand ist die Heinrich-Böll Stiftung. Das Projekt „Fit4Jobs@WaddenC“ organisiert die Aufstellung und ein abwechslungsreiches Begleitprogramm.

Unter www.boell-sh-digital.de/coworkland/arbeitsplatz-buchen/ können Sie ab sofort kostenfrei einen Arbeitsplatz buchen (Registrierung auf der Website der Heinrich-Böll-Stiftung erforderlich). 


Weitere geplante Veranstaltungen im CoWorkLand Süderlügum sind ein dreisprachiger International-Coworking-Ideenworkshop am 11.09., ein Sketchnotes-Workshop am 12.09. und ein Pitch-Workshop am 16. und 27.09., bei dem es darum geht, Ideen und Konzepte kurz und überzeugend zu präsentieren (zu „pitchen“). Weitere Veranstaltungen finden Sie in unserem Kalender.


„Coworking ist in Dänemark bereits viel verbreiteter als bei uns“, erklärt Dagmar Jensen, F4J-Projektleiterin bei der WFG NF. „Wir wollen uns mit unseren nördlichen Nachbarn über die Vorteile fachübergreifender Arbeitsgruppen austauschen und Unternehmen oder Interessierte zum kreativen gemeinsamen Arbeiten einladen.“ Projektmanagerin Ina Kruse ergänzt: „Das CoWorkLand in Süderlügum steht jedem offen, der Interesse an neuen Möglichkeiten der Arbeitsplatzgestaltung hat und sich durch einen Perspektivwechsel inspirieren lassen möchte.“


Ansprechpartner für das CoWorkLand ist Ina Kruse von F4J (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).