Grenzenloser B2B-Unternehmensbesuch bei dem internationalen Unternehmen M. Schack Engel A/S in Højer



05.10. 2020

Am 23. September veranstaltete das deutsch-dänische Projekt Fit4Jobs@WaddenC (F4J) in Zusammenarbeit mit dem Tønder Erhvervsråd einen spannenden B2B-Besuch bei der Firma M. Schack Engel A/S, bei dem dänische und deutsche Interessenten die Gelegenheit hatten, sich über den globalen Erfolg des Unternehmens, mit dessen Marke Lifetime Kidsrooms, zu informieren.


Das Unternehmen verkauft seine Qualitätsprodukte in Form von Kindermöbeln weltweit mit Export und Vertrieb durch Vertreter und Händler in 35 Ländern, darunter 34 Filialen in Deutschland. M. Schack Engel A/S arbeitet außerdem an einer Online-Vertriebsstrategie mit direktem B2C-Vertrieb zum Endkunden.

 

- Die Erwartungen an die Unternehmungsbesichtigung und die Präsentation von M. Schack Engel A/S waren meinerseits hoch. Ich wusste, dass es ein interessantes Unternehmen mit einer guten Geschichte ist und ich muss sagen, dass meine Erwartungen mehr als erfüllt wurden. Ich habe an der Besichtigung teilgenommen, bei der John Engel uns mit Engagement herumführte und die Präsentationen basierten auf der Geschichte des Exporterfolgs als Weltmarktlieferant, sagt Carsten Borg, Unternehmensberater beim Tønder Erhvervsråd.

 

Fit4Jobs@WaddenC plant weitere B2B-Unternehmensbesuche mit dem Ziel, dänischen und deutschen Unternehmen in der Grenzregion die Möglichkeit zu geben, auch grenzüberschreitend Erfahrungen auszutauschen. Fit4Jobs@WaddenC wird von Interreg Deutschland-Danmark mit Mitteln aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung finanziert.

 

Copyright: Dagmar Jensen (Wirtschafstförderung Nordfriesland)