<<< Zurück

Der Verband work-live-stay southern denmark (WLS) wurde 2012 gegründet, um die Qualität und den Zusammenhalt der gesamten Region Süddänemark in Bezug auf Anwerbung, Empfang und Bindung von hochqualifizierten Arbeitskräften zu verbessern.

Tätigkeiten im Rahmen des Projekts:

  • Feedbackpartner in Bezug auf Anwerbung, Empfang und Bindung von hochqualifizierten Arbeitskräften.
  • Teilnahme am Advisory Board (jährliche Meetings in kleinerem Kreis als das Monitoringgremium; bei besonderem Bedarf Möglichkeit für Adhoc-Meetings)
  • Weitervermittlung der Projektergebnisse und -initiativen an eine breite Zielgruppe