<<< Zurück

Die IHK zu Flensburg ist die nördlichste deutsche Industrie- und Handelskammer. Sie betreut mehr als 41.000 Mitgliedsunternehmen der gewerblichen und kaufmännischen Wirtschaft im Norden und Westen Schleswig-Holsteins. Neben ihrem allgemeinen Aufgabenportfolio hat die IHK Flensburg Schwerpunktkompetenzen in der deutsch-dänischen Zusammenarbeit, im Tourismus, in der Ausbildung sowie im Bereich der erneuerbaren Energien aufgebaut.

Die IHK Flensburg ist Leadpartner im INTERREG5a-Projekt STaRForCE, dass sich als Ziel gesetzt hat die Möglichkeiten grenzüberschreitender Ausbildung zu optimieren, um Betrieben künftig mehr Fachkräfte zu bieten sowie die beruflichen Perspektiven für junge Talente zu verbessern. Unter dem Motto „Doppelt ist mehr“ ist es das Ziel eine grenzüberschreitende, duale Berufsausbildung nördlich und südlich der Grenze anzubieten.

Fit4Jobs@WaddenC setzt hier einen Schritt früher an, nämlich das Bewusstsein bei den angehenden Fachkräften für das Arbeiten im Nachbarland zu wecken und sprachlich-kulturelle Voraussetzungen dafür zu schaffen. Eine enge Zusammenarbeit hinsichtlich Kontaktaufbau, inhaltlichem Austausch und Synergien der Projektaktivitäten ist vereinbart.